HOME | SPAGYRIK
Spagyrik - Reinste Naturkraft

Spagyrik, was ist das?

Spagyrik ist ein sehr altes Heilverfahren, das bereits Paracelsus, dem großen Arzt und Vordenker im Mittelalter, bekannt war. Spagyrische Essenzen gehören zu den wirksamsten und verträglichsten Arzneimitteln. Sie werden aus Heilpflanzen in einem besonderen Verfahren hergestellt (s.u.) und sind ungiftig, unschädlich und von geringem Alkoholgehalt. Sie können sowohl bei akuten als auch bei chronischen Krankheiten eingesetzt werden. Der Name „Spagyrik“ leitet sich von den griechischen Wörtern „spao“ (= trennen) und „ageiro“ (= zusammenführen) ab.

Wie werden Spagyrische Essenzen hergestellt?
Herstellung der Spagyrik-Essenzen in einem kurzem
Video!

Wer stellt für mich individuelle Mischungen her und kann mich ausführlich beraten?
Wir in Ihrer Apotheke St. Pankraz nehmen uns gerne Zeit für Sie, um die passende Mischung an spagyrischen Mitteln für Sie zusammen zu stellen. Wir haben die Beratungen durch unser Fachpersonal für Sie so organisiert, dass Sie jederzeit auch ohne Voranmeldung diesen Service in Anspruch nehmen können. Damit Sie Ihre persönliche Mischung sobald wie möglich einsetzen können, stellen wir diese schnellstmöglich für Sie her.

Bei welchen Beschwerden kann Spagyrik eingesetzt werden?
Viele Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen lassen sich mit der richtigen und individuellen Auswahl an Essenzen lindern. Die folgende Auflistung soll Ihnen einen kleinen Einblick in die umfassenden Anwendungsmöglichkeiten der Spagyrik bieten…

 

Akne
Bronchialkatarrh
Cholesterinwert hoch (unterstützend)
Dreimonatskoliken
Einschlafstörungen / Stress
Fieberblasen
Gastritis
Heuschnupfen
Impfbegleitung
Juckreiz
Kopfschmerzen
Lebensmittelunverträglichkeiten

Menstruationsbeschwerden
Nasen - Nebenhöhlenkatarrh
Ohrenschmerzen
Prüfungsangst
Quetschungen
Resistenzsteigerung
Schwangerschaftsübelkeit
Trockener Reizhusten
Übelkeit und Erbrechen
Verstopfung
Warzen
Zahnungsbeschwerden

 

© Copyright 2009 - Apotheke Zillertal